29.08.01 10:44 Uhr
 28
 

Simulator zur Erforschung von Athmosphären-Reinigern

In Jülich nahmen Wissenschaftler einen weltweit einzigartigen Simulator in Betrieb, in dem Treibhausgase und Sommersmog unter die Lupe genommen werden können. Die Erforschung sogenannter 'Athmosphärischer Waschmittel' steht an erster Stelle

In der allein durch Sonnenenergie betriebenen Kammer sollen an erster Stelle Spurengase untersucht werden, die in der Lage sind, Stickoxide, Kohlenwasserstoffe und Kohlenmonoxyd abzubauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stella-k
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Simulator, Reiniger
Quelle: www.ngz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?