29.08.01 08:46 Uhr
 159
 

Gesundheitsbewußter Bär klaut Zahnpasta und Vitaminpillen, kein Essen

Ein Eisbär, der anscheinend sehr um seine Gesundheit besorgt ist, ist auf Spitzbergen in ein Touristencamp eingedrungen und hat dort Zahnpaste und Vitaminpillen erbeutet. Das gelagerte Essen schien ihn nicht sonderlich interessiert zu haben.

Als die Gruppe aus Norwegern, Schweden und Italienern, die das Lager zur Zeit bewohnt, zurück in ihr Camp kam, sahen sie, dass der Bär die Zelte durchwühlt hatte und stellten fest, daß er eine Zahnpastatube ausgesaugt und Vitaminpillen gegessen hatte.

Zu ihrem Erstaunen sahen sie dann, dass der Bär das aufgehängte Fleisch und andere Nahrungsmittel, an die er leicht herangekommen wäre, anscheinend ignoriert hat.


ANZEIGE  
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gesundheit, Essen, Bär
Quelle: www.iwon.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?