29.08.01 08:03 Uhr
 3
 

Umsatzsteigerung bei AC-Service

Die AC-Service AG konnte im zweiten Quartal 2001 eine Umsatzsteigerung von 20 Prozent auf 11,5 Mio. Euro vorweisen. Das EBITDA-Ergebnis wurde von 0,9 Mio. Euro auf 1,8 Mio. Euro gesteigert, das EBIT-Ergebnis von –0,2 Mio. Euro auf +0,3 Mio. Euro.

Wie AC weiter mitteilte, ist das Umsatzwachstum nahezu vollständig auf die SAP basierten Aktivitäten des Bereichs IT Outsourcing zurückzuführen, welcher um 40 Prozent zulegen konnte und im zweiten Quartal Umsätze von insgesamt 6,0 Mio. Euro erzielt hat.

Die Segmentergebnisse der operativen Geschäftsbereiche liegen im zweiten Quartal bei insgesamt 1,4 Mio. Euro nach 0,6 Mio. Euro im Vorjahr. Nach Abzug der Anteile Dritter ergibt sich mit 0,0 Mio. Euro nach –0,5 Mio. Euro im Vorjahr für die weitergeführten Bereiche im zweiten Quartal ein ausgeglichenes Nettoergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Service
  Den kompletten Artikel findest du hier!