29.08.01 08:03 Uhr
 1.051
 

Ahnungslose Bauarbeiter mußten Leichenteile abtransportieren

Das Bauarbeiter einen schweren physischen Job haben, darüber braucht man nicht zu streiten. Aber die psychische Belastung welcher die Bauarbeiter im Fall des Friedhofes in Neukirchen ausgesetzt waren, überstiegen das ganze noch etwas.

Ohne die Baufirma in Kenntnis zu setzen, verkaufte die ansässige Kirche ein Friedhofgelände an die Baufirma. Als es dann daran ging den Bauschutt abzutransportieren, staunten die Bauarbeiter nicht schlecht. Es fanden sich Leichenteile aller Art.

Alle Versuche eines Anwohners, diesen alten Friedhof unter Denkmalschutz zu stellen, scheiterten. Er mußte hilflos mitansehen wie die Ahnen seiner Frau 'ausgebettet' wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leiche, Bauarbeiter, Leichenteil
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?