29.08.01 08:03 Uhr
 1.051
 

Ahnungslose Bauarbeiter mußten Leichenteile abtransportieren

Das Bauarbeiter einen schweren physischen Job haben, darüber braucht man nicht zu streiten. Aber die psychische Belastung welcher die Bauarbeiter im Fall des Friedhofes in Neukirchen ausgesetzt waren, überstiegen das ganze noch etwas.

Ohne die Baufirma in Kenntnis zu setzen, verkaufte die ansässige Kirche ein Friedhofgelände an die Baufirma. Als es dann daran ging den Bauschutt abzutransportieren, staunten die Bauarbeiter nicht schlecht. Es fanden sich Leichenteile aller Art.

Alle Versuche eines Anwohners, diesen alten Friedhof unter Denkmalschutz zu stellen, scheiterten. Er mußte hilflos mitansehen wie die Ahnen seiner Frau 'ausgebettet' wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leiche, Bauarbeiter, Leichenteil
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Polizei setzt Pfefferspray sogar gegen schlafende Flüchtlinge ein
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Wien: Paar mit einem Hund und zehn Katzen in einem Zimmer droht Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?