29.08.01 08:00 Uhr
 36
 

Hundeklo wurde von Stadt nicht gesäubert

Vor mehreren Jahren wurde in einem Stadtviertel von Köln ein WC für Hunde aufgestellt. Viele Hundebesitzer gingen dort mit ihren Vierbeiner hin, denn so blieben die Parkanlagen sauber.

Mittlerweile ist das aber unmöglich geworden, denn die Hundetoilette wurde in den ganzen Jahren nicht einmal gesäubert. Der Gestank ist dort so extrem geworden, das sich die Anwohner jetzt bei der Stadt beschwerten.


Es dauerte eine ganze Weile bis die Stadt nun endlich reagierte und eine Firma mit der Säuberung betraute.


WebReporter: mayon
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Stadt
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?