29.08.01 07:27 Uhr
 793
 

Norwegischer Frachter durch Australische Eliteeinheiten geentert

Nachdem sich der norwegische Tanker 'Tampa', auf dem sich über 400 afghanische Flüchtlinge befinden, trotz Verbot in australische Hoheitsgewaesser begeben hatte, wurde der Frachter von australischen Eliteeinheiten geentert.

Das Schiff hatte Kurs auf die australischen Weihnachts-Inseln genommen.
Zum Zeitpunkt als der Frachter geentert wurde, lag er gut 1500km vor dem australischen Festland.


WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Elite, Frachter, Norwegisch
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte
Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?