29.08.01 00:39 Uhr
 777
 

Frauen wollen immer mehr Erotik-Spielzeug

Dies vermeldete jetzt die Beate Uhse AG. Dank des neuen Katalogs, der mehr Reizwäsche und Sex-Spielzeug enthält, wurde der Gewinn des Unternehmens von Januar bis Juni verdoppelt.

Nachgelassen hat allerdings die Nachfrage nach Erotik-Filmen.
Auch das Internet-Angebot und die Telefondienste von Beate Uhse konnten sich über keine hohe Beliebtheit mehr erfreuen.

Der Gewinnzuwachs der AG belief sich auf 5,6 Millionen DM nach Steuern. Der Gesamtumsatz des Unternehmens bisher beträgt 205,4 Millionen DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Spiel, Erotik, Spielzeug
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lichtenau/ Hessen: Vermisste 19-Jährige tot aufgefunden
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?