28.08.01 22:25 Uhr
 29
 

Dumm und dümmer, oder der Versuch zwei Rasenmäher zu stehlen

Die Polizei in Athol, Massachusetts, sucht nach dummen Dieben, die versucht haben, aus einem Landwirtschaft- und Gartengeschäft zwei fahrbare Rasenmäher zu entwenden. Die Anzahl der Diebe ist unbekannt, ihre Ungeschicklichkeit aber gut dokumentiert.

Die Diebe stahlen Treibstoff und entschieden sich bei zwei Möglichkeiten für Kerosin. Mit Kerosin können diese Rasenmäher aber nicht betrieben werden. Danach hatten sich die Diebe mit den Rasenmähern auf Bahngleise begeben. Ein schlechter Plan.

Denn nach etwa 100 Metern erschien ein Zug. Da an dieser Stelle auf dem Nebengleis ein anderer Zug abgestellt war, gelang es den Dieben nicht, die etwa 140kg schweren Rasenmäher aus dem Weg zu räumen, so daß diese schwer beschädigt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Versuch, Rasen
Quelle: www.telegram.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?