28.08.01 20:50 Uhr
 180
 

Pentium-4-System mit 3,5 GHz

Beim Intel Developer Forum wurde der neue Pentium-4-Prozessor von Intel mit 3,5 GHz vorgestellt. Er lief zwar nur etwa 10 Sekunden, die hohe Taktrate wurde jedoch durch eine Software, die auf dem Rechner lief, bestätigt.

Nach dieser Vorstellung wurde an Hand eines 3 GHz Pentium-4-Prozessors gezeigt, was in der Zukunft alles möglich sein wird. Es ist möglich, gleichzeitig Quake 3 zu spielen und eine Video-Sequenz zu enkodieren.

Es wurde nicht bekannt gegeben, wie ein solches System gekühlt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: System, GHz
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?