28.08.01 19:23 Uhr
 3
 

Kabel New Media veräußert Tochtergesellschaft

Die Kabel New Media AG gab heute bekannt, dass man die 100-prozenige Beteiligung an der Kabel e:solutions Wien GmbH, eine Gesellschaft österreichischen Rechts, an eine Erwerbergesellschaft veräußert hat.

Über das Vermögen der Kabel e:solutions Hamburg GmbH, eine Gesellschaft deutschen Rechts, wurde das Insolvenzverfahren eröffnet.

Die Aktie von Kabel verliert heute 4,17 Prozent auf 0,23 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Kabel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?