28.08.01 19:10 Uhr
 61
 

Europas erstes Pflegeheim für Homosexuelle soll in Frankfurt entstehen

In Frankfurt/Main soll das erste Alten- und Pflegeheim für Homosexuelle entstehen - breite Mehrheiten dafür finden sich in Vereinen und auch in der Politik. Politiker aller Fraktionen in der Frankfurter Stadtversammlung sind dafür.

Das Heim soll den Wünschen der Homosexuellen gerecht werden. Dafür werden Fragebögen an rund 10.000 Homosexuellen über 45 Jahre verteilt. Das Haus ist für homosexuelle Menschen gedacht, es können aber heterosexuelle Menschen aufgenommen werden.

Oberstes Gebot dafür ist die Toleranz gegenüber den Schwulen bzw. Lesben. Diskriminierung soll nicht zugelassen werden. In Hamburg ist vor etwa sechs Jahren ein ähnliches Projekt mangels Budgets und wegen dem Protest der Anwohner gescheitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Europa, Frankfurt, Pflege, geheim, Pflegeheim
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland
Umfragewerte der AfD brechen ein: Nur noch acht Prozent
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben