28.08.01 19:10 Uhr
 61
 

Europas erstes Pflegeheim für Homosexuelle soll in Frankfurt entstehen

In Frankfurt/Main soll das erste Alten- und Pflegeheim für Homosexuelle entstehen - breite Mehrheiten dafür finden sich in Vereinen und auch in der Politik. Politiker aller Fraktionen in der Frankfurter Stadtversammlung sind dafür.

Das Heim soll den Wünschen der Homosexuellen gerecht werden. Dafür werden Fragebögen an rund 10.000 Homosexuellen über 45 Jahre verteilt. Das Haus ist für homosexuelle Menschen gedacht, es können aber heterosexuelle Menschen aufgenommen werden.

Oberstes Gebot dafür ist die Toleranz gegenüber den Schwulen bzw. Lesben. Diskriminierung soll nicht zugelassen werden. In Hamburg ist vor etwa sechs Jahren ein ähnliches Projekt mangels Budgets und wegen dem Protest der Anwohner gescheitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Europa, Frankfurt, Pflege, geheim, Pflegeheim
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"
Rot-Rot-Grün im Bund soll Blaupause von Berlin werden
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?