28.08.01 18:17 Uhr
 1
 

Xerox bestätigt Prognosen für das 4. Quartal

Xerox, ein Hersteller von Kopiergeräten und Druckern, hat heute die Prognosen für das aktuelle Fiskalquartal bestätigt. Für die Anleger dürfte das eine positive Überraschung sein, denn in den vergangenen Quartalen musste das Management meist eine Gewinnwarnung veröffentlichen.

Aufgrund von Kosteneinsparungen und Entlassungen will das Unternehmen im vierten Quartal wieder die Profitabilität erreichen. Experten rechnen mit einem Gewinn von ca. 13 Cents je Aktie.

Im vergangenen Quartal fiel aufgrund hoher Restrukturierungskosten ein Verlust von 281 Mio. Dollar an. Pro Aktie ergab sich ein Minus von 10 Cents.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Prognose
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert
New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?