28.08.01 18:16 Uhr
 7
 

Alfred Biolek feiert Jubiläum

Erst letztes Jahr rankten sich noch die Gerüchte, dass Alfred Biolek bei der ARD kündigen will um nur noch als UN-Beobachter zu fungieren.

Doch diese Zeiten sind vorbei: 'Boulevard Bio' läuft inzwischen im zehnten Jahr und wird noch lange nicht abgesetzt. Biolek hat seinen Vertrag bis 2002 verlängert und denkt nicht ans aufhören.

Biolek selbst hält sich offen bar für unersetzlich, dies gab er zumindest in einem Bild-Interview an. Seiner Meinung nach braucht die Sendung nach seinem Abgang ein ganz neues Profil. Auf die Frage wann er Aufhören will, gab er an 'nicht vor 75!'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PH@S3MOD
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jubiläum
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Flughafen BER wird erst 2018 eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?