28.08.01 18:16 Uhr
 7
 

Alfred Biolek feiert Jubiläum

Erst letztes Jahr rankten sich noch die Gerüchte, dass Alfred Biolek bei der ARD kündigen will um nur noch als UN-Beobachter zu fungieren.

Doch diese Zeiten sind vorbei: 'Boulevard Bio' läuft inzwischen im zehnten Jahr und wird noch lange nicht abgesetzt. Biolek hat seinen Vertrag bis 2002 verlängert und denkt nicht ans aufhören.

Biolek selbst hält sich offen bar für unersetzlich, dies gab er zumindest in einem Bild-Interview an. Seiner Meinung nach braucht die Sendung nach seinem Abgang ein ganz neues Profil. Auf die Frage wann er Aufhören will, gab er an 'nicht vor 75!'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PH@S3MOD
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jubiläum
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?