28.08.01 18:14 Uhr
 10
 

Bierhoff geht davon aus seinen Stammplatz beim DFB wiederzubekommen

Bierhoff berichtet in einem Interview das er über den Wechsel sehr glücklich ist und jetzt alles passt. Er geht außerdem davon aus einen Stammplatz beim AS Monaco zu besetzen und somit auch wieder eine feste Größe in der Nationalelf zu werden.

Das er lange Zeit beim AC Mailand auf der Tribüne gesessen hat, bewertet Bierhoff als Vereinspolitik um dem Trainer den Rücken zu stärken und um zu signalisieren das der Verein Ihn nicht mehr braucht.

Nach dem Fehlstart seiner neuen Mannschaft, denkt der deutsche Stürmer, daß sie dennoch Ihren Weg machen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrishen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Oliver Bierhoff
Quelle: 195.162.250.5

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?