28.08.01 18:09 Uhr
 9
 

Kosovo: in Massengräbern 340 Tote entdeckt

Es wurden außerhalb vom Kosovos 340 Leichen in Massengräbern gefunden. Man kann davon ausgehen, das es noch viele weitere gibt, sagte ein Polizeisprecher in Belgrad. Er konnte keine Auskunft geben, ob es sich bei den Toten um Albaner handelt.

Bisher sind erst 4 Massengräber bekannt und es werden immer noch mehr als 3.000 Kosovo-Albaner 'vermisst'.

Es wird Milosevic vorgeworfen, das er befohlen haben soll, alle Leichen weit weg vom Kosovo zu bringen, damit diese nicht als Beweise gegen ihn eingesetzt werden können. Allein dort wurden schon 4.000 Leichen gefunden!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChangeR
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Masse, Kosovo
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump verteidigt ihren Vater bei ihrem Besuch in Berlin
Israels Premier sagt Treffen mit Sigmar Gabriel aus Verärgerung kurzfristig ab
Jean-Marie Le Pen kritisiert den Wahlkampf seiner Tochter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?