28.08.01 17:48 Uhr
 363
 

Parvoviren - Gefahr wurde sehr lange unterschätzt

Prof. Tino Schwarz von der Uni Würzburg sagt: 'Der Parvovirus wurde von der Medizin viel zu lange unterschätzt'.
Das Parvovirus B19 (Ringelröteln)sei für die rheumatische Arthritis verantwortlich.

Der Virus ist kaum erforscht,deswegen auch wenig bekannt. Aber 50% aller Bundesbürger hatten schon eine Infektion zu erleiden. Die Hauptsymptome sind Hautausschläge im Gesicht und an den Streckseiten der Arme.

Für Frauen hat diese Krankheit ein erhöhtes Risiko. Sie ruft schwere Entzündungen hervor, die sich mit Schmerzen im Schulter-und Hüftgelenk äussern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hanibal Lecter
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr
Quelle: www.gesundheitspilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?