28.08.01 15:58 Uhr
 19
 

Infineon präsentiert neuen Chipsatz

Die Infineon Technologies AG, ein führender Hersteller von integrierten Schaltkreisen für Telekommunikationsanwendungen, teilte heute mit, dass sein flächenoptimierter Zweikanal-Codec/SLIC-Chipsatz DuSLIC nun verfügbar ist.

Der hochintegrierte Chipsatz bietet umfangreiche Funktionalitäten bei nur etwa 32 Prozent der Boardfläche vergleichbarer Chipsätze. Er hilft Systemherstellern, den Platzbedarf auf der Leiterplatte sowie die Kosten zu reduzieren, wodurch er speziell für Access Network-Plattformen und Customer Premises-Ausrüstung im VoiP- und VoDSL-Segment geeignet ist.

Die Aktie von Infineon gewinnt in Frankfurt momentan 2,06 Prozent und notiert bei 27,25 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chips, Infineon
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?