28.08.01 15:57 Uhr
 84
 

"Atomic Kitten": Sängerin wäre fast bei Videodreh verunglückt

Beim Videodreh zur US-Version des Hits 'Whole again' wäre Atomic Kitten-Sängerin Natascha fast tödlich verunglückt. Während der Aufnahmen fiel plötzlich ein Licht um und dieses hätte sie auf dem Kopf getroffen.

Sie konnte aber noch rechtzeitig ausweichen und das Bühnenlicht fiel vorbei und streifte nur ganz knapp ihren Kopf.

Natascha war aber schon wieder kurz danach auf den Beinen und trat in Birmingham schliesslich mit dem Rest der Popgruppe auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Sänger, Atomic Kitten
Quelle: www.popnewsticker.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?