28.08.01 15:28 Uhr
 95
 

Die Kunden von Strato werden immer unzufriedener

Grund hierfür ist die Erreichbarkeit der gehosteten Seiten.
Strato hatte seinen Kunden eine Erreichbarkeit von 99 Prozent im Jahr versprochen.
Errechnet wurden jetzt aber nur 82 Prozent.

Besonders das Paket Premium NT ist von häufigen Ausfällen betroffen.
Kleinere E-Shops, die dieses Angebot gewählt hatten, warteten wochenlang auf ihren Webspace, bekamen aber für die Wartezeit den vollen Betrag berechnet.

Weiterhin 'glänzt ' Strato mit Sicherheitslücken bei den Frontpage-Extensions und Ausfällen der POP3-Mailserver.
Einem Kunden, der dies im Forum von Strato bemängelte, wurde kurzerhand der Account gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, Strato
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?