28.08.01 14:04 Uhr
 7
 

Friedrichsen/Müsch sind Deutsche Meister im BeachVB

Maike Friedrichsen und Danja Müsch haben es geschafft. In einem packenden Finale bezwangen die beiden Favoriten das beach-volleyball.de-Duo Ines Pianka und Tonja Teee Williams in drei Sätzen (16:21, 21:16, 15:13).

Noch im ersten Satz hatten die beiden große Probleme gegen die Newcomerinnen, doch ihre Routine setzte sich durch. Für das Topduo war es der letzte gemeinsame Beach-Auftritt: Maike Friedrichsen hört auf, um sich mehr ihrem neuen Job zu widmen.

Rang drei heimsten Stephanie Pohl und Okka Rau (jüngst zur Beachvolleyballerin des Jahres gekürt) ein. Sie bezwangen im kleinen Finale die Außenseiter Freytag/Stoof klar in zwei Sätzen (21:18, 21:18).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Meister
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?