28.08.01 13:39 Uhr
 6
 

Littbarski weiterhin unter Druck

MSV-Trainer Pierre Littbarski gerät nach einem klassischen Fehlstart in der zweiten Bundesliga unter Beschuss. Die Stimmung resultiert aus der Pokalpleite gegen Union-Berlin und 4 sieglosen Meisterschaftsspielen.

Auf die Teamzusammensetzung hatte Littie keinen Einfluss. Ihm wurde das Spielermaterial weitergereicht.

Somit wird am 8. September ein absolutes Spiel des Schicksals über Littie in der Wedau bestritten. Ein weiteres Dilemma bedeutet wohl noch größeres Zweifel an Littbarskis Fähigkeiten als Trainer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Druck
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?