28.08.01 13:21 Uhr
 38
 

F1: Für Jean Todt zählt Ferrari und das ganz oben

Diese Saison ist für den Teamchaf von Ferrari perfekt gelaufen und dies spiegelt sich auch in den Gefühlen des Franzosen wieder. Er bezeichnet dies als fantastisch.

Auch bei der Zielsetzung hat er klare Vorstellungen : 'Wenn man wie wir jahrelang einem Rückstand hinterhergefahren ist, hat man gelernt, für den Erfolg zu kämpfen. Wir versuchen immer, das Maximum herauszuholen'.

Inzwischen ist Ferrari an einem Stand angekommen den er beibehalten möchte: "Ich möchte auch weiterhin das beste Team in der Formel 1 leiten. Ich arbeite gerne dort. Ich könnte mir nicht vorstellen, den gleichen Job bei einem anderen Team auszuführen."


ANZEIGE  
WebReporter: cris
Quelle: www.express.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?