28.08.01 13:14 Uhr
 5
 

HAITEC-Tochter update erhält Großauftrag für SCM-L

Der IT-Dienstleister HAITEC AG hat von der HAKON Handelskontor Nord GmbH & Co. KG, der Holding-Gesellschaft der Firmen Dobberkau und Schwemann, einen Großauftrag zur Implementierung einer insgesamt neuen EDV-Konzeption erhalten.

HAKON ist einer der großen Dachverbände in Norddeutschland für die Branchen Heizung/Sanitär, Elektro, Eisenwaren, Werkzeuge und Baustoffe. Wiederum übersteigt damit eine im Bereich e-Business anzusiedelnde SCM-Lösung deutlich die Millionengrenze. Der Anteil der reinen Service-Leistungen am Auftragsvolumen liegt bei rund 45 Prozent.

Zentraler Mittelpunkt des IT-Projektes ist die Installation eines IBMiSeries 400-Rechners und des Supply Chain Management-Systems UPOS, eine Eigenentwicklung der HAITEC-Tochter update.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?