28.08.01 12:03 Uhr
 352
 

Asterix auf Bayrisch

Im Rahmen des 10. Münchener Comicfestes, welches vom 6. bis zum 9. September im Aktionsforum Praterinsel stattfindet, erscheint eine Asterixausgabe in bayerischem Dialekt, respektive in Münchner Mundart.

Carl-Ludwig Reichert und Udo Wachtveitl, seines Zeichens auch Schauspieler und als Tatort-Kommissar Franz Leitmayr bekannt, übersetzten den Band 'Asterix - Der Kampf der Häuptlinge' ins Münchnerische.


Eine kleine Kostprobe zu dem Machwerk:
'de Rema a sauschwars Lem hom, weil oa winziges Doaf in Gallien ums Varegga ned aufgibd'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baxxxter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Asterix
Quelle: www.volksstimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben
Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht