28.08.01 11:42 Uhr
 6
 

T-Mobile : Börsenstart 2002

Bei Vorlage der Telekom-Halbjahresbilanz ließ Ron Sommer heute verlauten, dass T-Mobile sowie die Tochterfirma max.mobil aus Österreich, im nächsten Jahr an die Börse gehen werden. Zu diesem Zweck wird sich max.mobil in T-Mobile umbenennen.

Damit gestätigte er zum ersten Mal die Gerüchte über den Börsengang, der schon öfters verschoben wurde.
Experten schätzen, dass der Börsen wieder einige Millarden an Einnahmen bringen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Mobil, T-Mobile
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?