28.08.01 11:27 Uhr
 11
 

Sommer rät Großaktionären vom Verkauf der T-Aktien ab

Telekom-Chef Ron Sommer hat sich nun zu Wort gemeldet, nachdem die T-Aktien in den letzten Wochen eine rasante Talfahrt hingelegt haben.

Er bittet u.a. das Hongkonger Unternehmen Hutchison um eine marktschonende Lösung und rät damit vom Verkauf der Aktien ab. Es sind zur Zeit nur 15% der Aktien verfügbar, die an den Markt gebracht werden könnten. Der Rest liegt in festen Händen.

Sommer äußerte seine Betroffenheit um die Entwicklung am deutschen Aktienmarkt, merkte jedoch an, das die Unternehmen ihrer Verantwortung für die Entwicklung am deutschen Aktienmarkt bewusst werden müssen.


WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Verkauf, Sommer
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiegel veröffentlicht Audiomitschnitt zu umstrittenen Morrissey-Interview
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg
Kanada: Spaziergänger findet an Küste abgetrennten Fuß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?