28.08.01 11:10 Uhr
 4.814
 

Will Smith wurde K.O. geschlagen

Will Smith neuer Film handelt bekannterweise um die Verfilmung des Lebens von Muhammad Ali.
Damit der Film so realistisch wie möglich wirkt, nimmt Will Smith zur Zeit Boxunterricht bei dem Rapper Master P.

Dieser muss beim Training allem Anschein nach gut getroffen haben, denn kurz nachdem Will Smith noch angeben konnte 'I can float like a butterfly', hat der Rapper zugeschlagen und Will Smith ging ohnmächtig zu Boden.

Es ist aber nichts weiter passiert. Den Berichten nach zu Folge haben die beiden herzhaft gelacht, als Will Smith wieder zu sich gekommen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Will Smith
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Men in Black" fortan ohne Will Smith
Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Men in Black" fortan ohne Will Smith
Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?