28.08.01 10:49 Uhr
 258
 

Umweltministerin tritt zurück - Sie geht in die Wirtschaft

Die Umweltministerin Klaudia Martini aus Rheinland Pfalz legt ihr Amt zum 1. Oktober nieder. Genauere Angaben wollte der Ministerpräsident Kurt Beck und seine Ministerin erst im Laufe des Vormittags in einer Pressekonferenz bekannt geben.

Nach Angaben von Radiosenders RPR geht Frau Martini zur Adam Opel AG in den Vorstand.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Umwelt, Umweltminister
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Bundestag: Viele künftige AfD-Abgeordnete wären rechts



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?