28.08.01 10:13 Uhr
 1.137
 

Natürliches Mittel gegen Stechmücken entdeckt

Insektenforscher aus den USA haben jetzt ein hochwirksames Mittel gegen die Stechmücke entdeckt. Ein Inhaltsstoff der Katzenminze soll zehnmal wirksamer sein, als alle chemischen Mittel.

1999 hatten die Forscher bereits nachgewiesen, dass Katzenminze Kakerlaken vertreibt. Nun planen die Wissenschaftler Verträglichkeitstests an Menschen und Tieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radiodave3
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mittel
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?