28.08.01 05:39 Uhr
 283
 

F1: Der Erfolg bringt Eigendynamik ins Team, bei Sauber

Auf dem vierten Platz in der Teamwertung steht Sauber zur Zeit und konnte in dreizehn Rennen, 20 Punkte einfahren. Damit ist diese Saison schon die beste in der Geschichte von Sauber.

Durch diesen Erfolg wird das Team nicht nur von Fans beachtet, sondern auch in der Industrie,Wirtschaft, und Politik steigt die Akzeptanz des Teams.



Auch wenn die Mannschaft noch die selbe sei wie früher, hat sie sich verändert.
Durch den Erfolg ist eine positive Eigendynamik entstanden, durch diese würde schneller und besser gearbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm