27.08.01 23:24 Uhr
 25
 

ATI will Chipsatz für Pentium 4 vorstellen

Noch in diesem Jahr will ATI einen neuen Chipsatz für Plattformen des Pentium 4 vorstellen.

Viel ist allerdings noch nicht bekannt. Nur soviel, dass er eine integrierte Grafiklösung besitzen soll. Die Speicheranbindung soll 64 bit DDR betragen und ist im Gegensatz zu nVidias Force nur halb so schnell.

Der Chipsatz von ATI ist aber schon gerüstet für den 333 MHz DDR RAM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chips, ATI
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?