27.08.01 21:16 Uhr
 259
 

Hamburg mit ernstem Problem - Toilette ohne Spülung und Abfluss macht Sorge

Wer viel Bier trinkt muss auch viel Pinkeln. Genau dies bekam man auf dem Hansaplatz in Hamburg zu spüren, wo sich stets zahlreiche Biertrinker versammelten und ihre Blase an Bäumen, Hauseingängen und eigentlich überall entleerten.

Dies führte letztendlich dazu, dass der Hansaplatz die sonderbarste Toilette von ganz Hamburg bekam. Ein Mitarbeiter des Bezirksamtes stellte dort nämlich über einem Gully einige Aluwände auf, um dem wahrlosen Umherurinieren ein Ende zu bereiten.

Doch kaum ist ein Problem beiseite geschafft, tut sich das Nächste auf. Da niemand offiziell für die Reinigung der Strullerecke ohne Abfluss und Spülung verantwortlich ist, mieft es an heißen Tagen sehr extrem auf dem Hansaplatz.


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hamburg, Problem, Toilette, Sorge
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?