27.08.01 20:12 Uhr
 57
 

Innovation: Organe überleben 24 Stunden ohne Körper

In den USA und in Großbritannien wird zur Zeit ein Gerät getestet, durch das Spenderorgane bis zu 24 Stunden aufbewahrt werden können.

Die Maschine imitiert das Herzkreislaufsystem und pumpt so Blut durch z.B. eine Spenderniere.

So kann die Zahl der nach Transplantation funktionsfähigen Nieren erhöht werden, da durch die derzeitige Kühllagerung einige Nieren ihre Wirksamkeit verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Stunde, Körper, 24, Organ, Innovation
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?