27.08.01 20:12 Uhr
 57
 

Innovation: Organe überleben 24 Stunden ohne Körper

In den USA und in Großbritannien wird zur Zeit ein Gerät getestet, durch das Spenderorgane bis zu 24 Stunden aufbewahrt werden können.

Die Maschine imitiert das Herzkreislaufsystem und pumpt so Blut durch z.B. eine Spenderniere.

So kann die Zahl der nach Transplantation funktionsfähigen Nieren erhöht werden, da durch die derzeitige Kühllagerung einige Nieren ihre Wirksamkeit verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Stunde, Körper, 24, Organ, Innovation
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Bundestag lehnt höhere Rente für ehemalige DDR-Bergleute ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?