27.08.01 20:07 Uhr
 82
 

Radio mit Handy hören

Motorola will in Kürze ein spezielles Set für das GPRS-Handy 'Timeport 280' sowie für das V66 einführen. Mit Hilfe dieses Sets soll es möglich sein, Radio-Sender zu empfangen und zu hören.

Das Set soll auch als Freisprecheinrichtung dienlich sein und bei einem eingehenden Anruf das Radio-Programm unterbrechen.

Kosten soll diese Set laut Motorola ca 140 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Radio
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 26-Jährige nach Volksfest vergewaltigt
US-Internetsender: In der Kochshow fallen bei Frauen die Hüllen
Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?