27.08.01 19:35 Uhr
 118
 

Nur alle zwei Jahre darf ein Vermieter die Wohnung besichtigen

Entgegen der Meinung von manchen Vermietern, hat der Vermieter lediglich alle zwei Jahre das Recht die vermietete Wohnung auf ihren Zustand hin zu besichtigen.

Dies entschied jüngst das Amtsgericht München.


Der Vermieter habe zwar grundsätzlich das Recht, die vermieteten Wohnungen zu besichtigen - dies jedoch nur in angemessenem Zyklus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wohnung, Vermieter
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Bundestagspräsident plant Erdogan durch Referendum "zweiten Putschversuch"
Berlin: Polizisten sollen Heroinhändler vor Einsatz gewarnt haben
Australien: Junge Frau findet Basketball, dieser explodiert in ihren Händen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?