27.08.01 19:35 Uhr
 118
 

Nur alle zwei Jahre darf ein Vermieter die Wohnung besichtigen

Entgegen der Meinung von manchen Vermietern, hat der Vermieter lediglich alle zwei Jahre das Recht die vermietete Wohnung auf ihren Zustand hin zu besichtigen.

Dies entschied jüngst das Amtsgericht München.


Der Vermieter habe zwar grundsätzlich das Recht, die vermieteten Wohnungen zu besichtigen - dies jedoch nur in angemessenem Zyklus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wohnung, Vermieter
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt