27.08.01 19:12 Uhr
 27
 

Datenschützer: Bald Systeme zum Urheberrechtschutz im Internet

Der Berliner Datenschutzbeauftragte Hansjürgen Garstka erwartet in einigen Monaten die ersten Systeme der Industrie zum Schutz von Urheberrechten im Internet.

Garstka erwartet, dass die Industrie bei ihren Lösungen die Bedenken der Datenschützer mit berücksichtigen wird. Die Hersteller suchten durchaus das Gespräch mit den Datenschützern.



Der wirtschaftliche Schaden sei nicht genau zu beziffern, da es über die Verletzung von Urheberrechten im Internet keine verlässlichen Daten gebe. Weltweit dürfte es sich aber durchaus um einen Milliardenbetrag handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Daten, System, Urheberrecht
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?