27.08.01 19:06 Uhr
 50
 

Antarktis: Wieso leben die Pinguine nur dort?

Die Forschungsanstalt für Polar- und Meeresforschung hat herausgefunden, dass die Lebensräume Antarktis und Arktis unterschiedlich sind.

In der Antarktis finden wir ein strenges kaltes Klima. Die Vegetation ist sehr karg und bietet nicht ausreichend Nahrung für grosse Tiere. Dort können nur wenige Tier- und Pflanzenarten existieren, wie zum Beispiel die Pinguine.

Die Arktis dagegen hat viele fruchtbare Steppen. Wenn der Sommer eintrifft und Eis und Schnee wegtauen, bietet sie sehr vielen Tieren Nahrung. Darum können hier auch, neben den Pflanzenfressern, die Fleischfresser leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Antarktis, Pinguin
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?