27.08.01 18:01 Uhr
 71
 

www.Jesus.ch soll online gehen

Am 24. Dezember 2001 will Livenet mit einem evangelistischen Internetportal online gehen. Um dieses Projekt durchführen zu können hat der Anbieter zu Spenden und Partnerschaften aufgerufen.

Durch die hohe Anzahl von Internetusern verspricht sich der Anbieter Jesus bekannter zu machen und den Leuten, die noch nie in einer Kirche waren, so die Möglichkeit zu geben Jesus besser kennen zu lernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Jesus
Quelle: www.livenet.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?