27.08.01 14:33 Uhr
 3.665
 

Hell´s Angels: 100 Frauen zum Sex gezwungen

Rund 100 Frauen aus dem Ausland sollen Mitglieder der Rocker-Gang 'Hell´s Angels' zum Sex gezwungen haben. So lautet ein
Vorwurf des Prozesses, der heute in Hamburg begonnen hat.

Mehr als 130 Rotlicht-Etablissements in Hamburg und anderen norddeutschen Städten soll die Gang um den 36-jährigen Anführer kontrolliert haben. Durch Gewalt hätten sie ihre Opfer ohne Ruhetag zum Sex gezwungen.

Es wird mit einer Prozessdauer von mehr als zwei Jahren gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sex, 100, Angel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen
Mexiko: Vergewaltiger freigesprochen, weil Sex ihm keinen Spaß machte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?