27.08.01 14:33 Uhr
 3.665
 

Hell´s Angels: 100 Frauen zum Sex gezwungen

Rund 100 Frauen aus dem Ausland sollen Mitglieder der Rocker-Gang 'Hell´s Angels' zum Sex gezwungen haben. So lautet ein
Vorwurf des Prozesses, der heute in Hamburg begonnen hat.

Mehr als 130 Rotlicht-Etablissements in Hamburg und anderen norddeutschen Städten soll die Gang um den 36-jährigen Anführer kontrolliert haben. Durch Gewalt hätten sie ihre Opfer ohne Ruhetag zum Sex gezwungen.

Es wird mit einer Prozessdauer von mehr als zwei Jahren gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sex, 100, Angel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?