27.08.01 14:09 Uhr
 231
 

Neue Modelle: Kia will Konkurrent für Mercedes und Lexus werden

Der Automobilhersteller Kia möchte bis zum Jahr 2003, welches für den Hersteller das zehnjährige Jubiläum in Deutschland darstellt, vier neue Modelle auf dem deutschen Markt einführen. Die bisherigen Modelle erhalten zudem neue Dieselmotoren.

Den Anfang macht auf der diesjährigen IAA der neue Carnival II. Das Modell erhielt eine neue Gestaltung von Front und Heck und bietet 7 Sitze plus 302 Litern Kofferraumvolumen. Daraus können auch 3.321 l werden, wenn man die hinteren Reihen ausbaut.

Im Sommer des nächsten Jahres folgt dann ein Nobel-Geländewagen der als Konkurrenz für die M-Klasse und den Lexus RS 300 gedacht ist. Die Spitzenversion wird über 195 PS verfügen und permanenten Allrad haben. Das Modell wird bis zu 65.000 DM kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Model, Modell, Konkurrent, Kia, Lexus
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?