27.08.01 13:42 Uhr
 104
 

Bestimmte Erbanlagen für hohes Alter verantwortlich

Amerikanische Wissenschaftler haben wahrscheinlich die Gene, die für eine sehr hohe Lebenserwartung (über 90 Jahre) verantwortlich sind, gefunden.

Diese würden sich im engeren Bereich des Chromosoms vier befinden. Eventuell könnte sogar nur ein einziges Gen für das Alter ausschlaggebend sein, und nicht wie vormals angenommen mehrere 100.

Die Wissenschaftler hoffen nun, diese Gene exakt bestimmen zu können, um somit Arzneien zu entwickeln, die Einfluß auf derartigen Gene nehmen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?