27.08.01 13:07 Uhr
 51
 

20% finden Manipulationen bei der Steuererklärung für richtig

Bei einer von Forsa erstellten Studie kam heraus, dass viele Deutsche ihre persönliche Steuerbelastung als zu hoch einschätzen.

Deshalb wird erwartet, dass viele Steuerzahler bei ihrer Steuererklärung nicht immer ganz bei der Wahrheit bleiben und dieses als gerechtfertigt ansehen.

Es wird erwartet, dass der Staat dadurch hohe Steuerausfälle haben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steuer, Manipulation, Steuererklärung
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?