27.08.01 11:09 Uhr
 809
 

Hermann Maier beginnt nach dem Horrorcrash wieder mit dem Training

Nur wenige Tage nachdem sich der Skistar Hermann Maier bei einem schweren Motorradunfall in Radstadt das Bein mehrfach und kompliziert brach, beginnt er schon wieder mit ersten Übungen um fit zu werden.

Sein Betreuer dazu: 'Von seiner Verfassung her hat der Hermann so eine gute Grundverfassung, dass es dann kein Problem sein sollte, bald wieder auf dem alten Stand zu sein. Aber er muss auch selbst wollen'.

Wann und ob er wieder skifahren wird können steht aber immer noch in den Sternen. Seine ersten Worte zu seinem Betreuer waren: 'jetzt lieg' i do''. Sein Betreuer Andreas Evers antwortete darauf: 'Du lebst!'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Horror, Hermann Maier
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?