27.08.01 10:20 Uhr
 331
 

"Final Fantasy" in Europa an der Spitze

Während in den USA 'fast niemand' das Resultat aus ca. vier Jahren Arbeit, welche 'Final Fantasy' benötigte, sehen wollte, konnte sich der Film europaweit durchsetzen.

In Deutschland spielte er 1.69 Millionen USD ein, und schlug damit den weiteren Neustart 'Bridget Jones'. In Italien stand er am Freitag mit 277,000 USD ebenfalls auf Platz 1. Auf dem spanischen Markt spielte er 905,000 USD ein, Platz 1.

In Frankreich und Groß-Britanien konnte sich der Film nicht durchsetzen. Dort steht der Tim Burton Film 'Planet der Affen' weiterhin auf dem 1. Platz, und spielt Rekorde ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomadick
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Europa, Spitze, Fantasy, Final Fantasy
Quelle: movies.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Final Fantasy 14": Game Master nehmen sich Spielern an, die sich daneben benehmen
"GTA" und "Final Fantasy" in "Little Big Planet 3" nachgebaut
"Final Fantasy 13": PC-Spiel braucht 60 Gigabyt auf der Festplatte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Final Fantasy 14": Game Master nehmen sich Spielern an, die sich daneben benehmen
"GTA" und "Final Fantasy" in "Little Big Planet 3" nachgebaut
"Final Fantasy 13": PC-Spiel braucht 60 Gigabyt auf der Festplatte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?