27.08.01 09:27 Uhr
 142
 

Insulin in Tablettenform

Auf einer Versammlung der 'American Chemical Society' in Chicago wurde eine Substanz vorgestellt, die das Schlucken von Insulin in Tablettenform erlaubt.

Durch Mikropartikel in der Tablette, die auf den Säuregrad des Umfeldes reagieren, wird das Insulin im 'sauren' Magen geschützt und im Dünndarm erst freigesetzt.

Durch diese Methode werden bis zu 16 Prozent des Insulines der Tablette an das Blut abgegeben. In Relation zu den 0,01 Prozent bisher, ist das eine medizinische Sensation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tablette, Insulin
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept