27.08.01 00:29 Uhr
 163
 

Apocalypse Now: Nach 22 Jahren kommt die richtige Version ins Kino

'Apocalypse Now' ist einer der besten Kriegsfilme aller Zeiten. Er gewann vor mehr als zwei Jahrzehnten die Goldene Palme und mehrere Oscars.

Doch der Film wurde damals eigentlich nur halbfertig auf die Leinwand gebracht, da Regisseur Francis Ford Coppola's Dreharbeiten auf den Phillipinen stets vom Pech verfolgt wurden (Herzinfarkt des Darstellers, Finanzprobleme, Alkoholexzesse).

Und nun hat sich Coppola hingesetzt und den Film nochmals komplett neu geschnitten, und zwar so wie er ihn ursprünglich geplant hatte. Neu hinzugekommen sind über 40 Minuten - darunter zwei komplette Sequenzen. Ab September im Kino.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Patriot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Version
Quelle: www.myfanguide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?