26.08.01 22:55 Uhr
 44
 

50.000 Quietsche-Entchen schwammen um die Wette

Das war das große Spektakel am Fühlinger See in Köln.
50.000 gelbe Gummi-Enten wurden aus 10 Metern Höhe auf ihre Schwimmstrecke 'freigelassen '.
Jeder Besucher dieses kuriosen Wettkampfs konnte für DM 5,- die Patenschaft für eine Ente übernehmen.

Doch kurz vor dem Start blies der Wind plötzlich aus der verkehrten Richtung, sodaß das Ziel auf die andere Seite der Strecke verlegt wurde.
Die Rennstrecke hatte eine Distanz von 500 Metern.


Dann wurde den Gummi-Enten 'Feuer unterm Hintern' gemacht. Zwei Löschboote pusteten Sie mit Wasserspritzen dem Ziel entgegen.
Der Pate der Gewinner-Ente durfte sich über einen Ford Ka freuen.
150.000 DM gingen zugunsten der Aktion 'Wir helfen '.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wette
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?