26.08.01 21:29 Uhr
 47
 

200.000 Raver bei drittgrößtem Techno-Event Deutschlands

Exotische Tigerfell-Kleidung war der diesjährige Trend auf der Reincarnation Parade, dem drittgrößten Techno-Event Deutschlands, und das obwohl Temperaturen von über 30 Grad den Ravern ziemlich zu schaffen machten.

Während die Zahl der teilnehmenden Wagen mit 25 eindeutig war, variierten die Teilnehmerzahlen zwischen 200.000 (Polizei) und 400.000 (Veranstalter).

Da sich der Veranstallter anscheinend nicht darum gekümmert hat, dass ein ausreichender Sanitätsdienst zur Verfügung steht, musste der öffentliche Rettungsdienst 'aushelfen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: junger_gruener
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Techno, Event
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?