26.08.01 20:26 Uhr
 10
 

Kompromiss zwischen Lufthansa und Wettbewerbshütern erreicht

da Lufthansa und Eurowings zusammenarbeiten, gab es auf den innerdeutschen Strecken keine eigentliche Konkurrenz mehr. Dies haben die Wettbewerbshüter in einem Kartellstreit bemängelt.

Die European Air Express (EAE) soll nun den Wettbewerb auf den deutschen Strecken wieder beleben.

Lufhansa und Wettbwerbshüter einigten sich dahingehend, dass Eurowings Flugzeuge und Routen an EAE abgibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Wettbewerb, Kompromiss
Quelle: news.onvista.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?