26.08.01 19:00 Uhr
 297
 

Arbeitssucht macht krank

Ein Bremer Forscher meint ein neues Massenphänomen entdeckt zu haben: Die Arbeitssucht. Gründe für das extreme Eintauchen in die Arbeit seien u.a. Ehrgeiz und ein hoher Druck am Arbeitsplatz.

Aber auch der Arbeitgeber, der mit Belohnungen winkt und dadurch anspornt, ist nicht ganz unschuldig.
Dieses selbstzerstörerische Verhalten hat Folgen: Depressionen, Herzinfarkt und Magengeschwüre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sempronia
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arbeit
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?